Lautstärke und Schwingungen

Gesetzliche Grundlage

Für Sie als Kommunen und Dienstleister mit Arbeitnehmern gilt die Verordnung zum Schutz der Beschäftigten vor Gefährdung durch Lärm und Vibrationen (LärmVibrationsArbSchV). Diese liegt jeder öffentlichen Ausschreibung zu Grunde und legt Grenzwerte bei Lautstärke und Hand-Arm-Schwingung fest.


Beugen auch Sie als privater Anwender vor:

  • unnötig starke Anstrengung und damit schneller Ermüdung der Arme
  • dem "Weiterzittern"-Phänomen nach längerem Mähen
  • Muskel- und Nervenkribbeln während und nach dem Mähen
  • Tinitus (bis zu dauerhaften Gehörschäden)


Grenzwerte

  • bei Rasenmähern mit Schnittbreiten unter 50 cm: max. 94 dB(A)
  • bei Rasenmähern mit Schnittbreiten über 50 cm: max. 96 dB(A)

 

Die MuMaSpan ohneweieLinieohneHintergrundPantoneblau061107 Profi-Serie ermöglicht bis zu 18 Std. Dauerbetrieb ohne gesundheitliche Gefahren

Mäher

Schallleistungspegel

Hand-Arm-Schwingungswerte

entspricht max. zul. Mähdauer

PM46 ABS 89,9 dB(A) 2,25 m/s² von 18 Std.
PM46 A ABS 89,3 db(A) 3,7 m/s² von 18 Std.
PM53A ABS 90,4 db(A) 3,7 m/s² von 14 Std.

Damit ist der Mulchmaster der leiseste benzinbetriebene Profi-Mäher auf dem Weltmarkt !