DRK & Bergwacht Bad Salzungen Erfahrungsbericht

DRK & Bergwacht Bad Salzungen Erfahrungsbericht

Schwieriges Gelände und steile Hänge sind keine Seltenheit inmitten des Thüringer Waldes. Auch die Solestadt Bad Salzungen ist davon gekennzeichnet. Die ehrenamtliche Gemeinschaft des DRK & Bergwacht Bad Salzungen hat den Mulchmaster in diesem schwierigen Gelände getestet und uns ihre Erfahrungen mitgeteilt:

“Als ehrenamtliche Gemeinschaft haben wir das ganze Jahr reichlich zu tun mit Ausbildungen, Einsätzen und Absicherungen, und weil Zeit bekanntlich Mangelware ist, waren wir umso erfreuter über den neuen Rasenmäher.

Die etwa 3000 m² Rasen, die wir zu mähen und zu mulchen haben, waren im Handumdrehen bearbeitet. Für den starken Motor waren bisher keine Bergwiesen zu steil, auch wenn das Gras mal etwas höher stand. Die drei Geschwindigkeitsstufen haben uns auch voll überzeugt, selbst mit der schnellsten Stufe erreichten wir ein prima Ergebnis. Da den Rasenmäher bei uns viele verschiedene Personen bedienen sollen, ist es uns wichtig, dass alle mit dem Gerät klarkommen, auch dies ist gewährleistet.

Insgesamt sind wir mit dem Rasenmäher sehr zufrieden. Die Zeitersparnis von 25% kann sich wirklich sehen lassen!“

Diesen Beitrag teilen

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on xing
Share on email
Share on print